Person und Kontakt

Elisabeth Gamperl lebt in Wien und München. Seit Februar 2016 ist sie Digitalvolontärin bei der Süddeutschen Zeitung in München. Fokus: Digitales Erzählen sowie Datenjournalismus und investigative Recherche. Sie ist auch Mitglied des Panama-Papers-Digitalteams.

Sie arbeitete davor als Redakteurin bei der Neuen Zürcher Zeitung Österreich (NZZ.at) – dem ehemaligen Onlineableger mit sogenannter „Bezahlschranke“ der Schweizer NZZ-Mediengruppe. Schwerpunkte: Generationenfragen/demografischer Wandel, Reportagen und Feuilletonistisches.

2014 war die studierte Kultur- und Sozialanthropologin Redaktionsmitglied der investigativen und Datenjournalismus Plattform Dossier in Wien. Schwerpunkte: Recherche.

Publikationen unter anderem im Monatsmagazin Datum, der Wiener Zeitung, den österreichischen Wochenzeitungen Falter und Furche, im Businessriot Magazin, in der taz sowie ZEIT ONLINE.

Recherchereisen führten sie bisher nach Rumänien, in die Niederlande und nach Ungarn.

Im Übrigen moderiert sie auch gerne und lehrt am Friedrich Funder Institut Wien.

Auszeichnungen

Die Medienlöwin in Silber 2017 ging an Pia Ratzesberger und sie für das Interview mit Claudine Monteil, Vertraute von Simone de Beauvoir.

Die gemeinsame Asylrecherche von Dossier und Servus TV wurde mit dem Robert-Hochner-Preis, dem Otto-Brenner-Preis und der Ehrenden Anerkennung beim Claus-Gatterer-Preis ausgezeichnet.

Buchprojekte

„Wie kommt das Ende?“(2017): Beitrag über das Leben in einer Seniorenresidenz. 
„Kleiner Wiener Museumsführer“ (2016): Beitrag über das Wiener Abtreibungsmuseum
„Erzähl‘ mir eine gute Geschichte“ (2012): Beitrag in der E-Book-Edition des Monatsmagazins Datum.

Kontakt

vorname.nachname@sueddeutsche.de

Dieser Blog ist eine unvollständige Sammlung ihrer journalistischen Arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s